Katherine & Nitmiluk National Park

300 km südlich von Darwin liegt die kleine Tropenstadt Katherine. Mit 11.000 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt des Northern Territory und liegt am Knotenpunkt der Routen, die den Westen mit dem Osten und den Norden mit dem Süden verbinden. Berühmt ist die Region für die Katherine Gorge. 
Wo die Tropen enden und das Outback beginnt, schützen ausgedehnte Naturparks eine Wildnis mit Schluchten und Wasserfällen, Thermalquellen und  alten Kulturen. In der Rinderzuchthochburg Katherine verabschieden sich die Tropen und beginnt das Outback mit einem fulminanten Auftakt: der weltberühmten Katherine Gorge. 1650 Millionen Jahre lang fräste sich der Katherine River in den Fels und schuf 13 Schluchten mit 100 m hohen Sandsteinklippen – die unteren Schluchten lassen sich bei Bootstouren mit den örtlichen Jawoyn Aborigines entdecken, alle anderen beim Heli-Rundflug, einer Paddeltour im Kanu oder Wandern entlang der Steilwände auf markierten Pfaden.